Skip to content

Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V.

                                                  

                   

     Ansprechpartner:    André Jäkel                        
                                                                                 
     Anschrift:               André Jäkel
                                  Jägerstraße 32
                                  07927 Hirschberg / Saale

     Tel.:                      0171-6820965 

     E-Mail:                   andrejaekel@t-online    

     Homepage:            www.banzaikarate.com

 

 


Seit seiner Gründung konzentriert sich der Verein auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, um diesen nicht nur eine sinnerfüllte Freizeit zu ermöglichen sondern auch Tugenden wie Fleiß, Disziplin und Ehrgeiz mit auf den Weg ins Leben zu geben. Bestes Beispiel hierfür ist sein Projekt „Banzai-Küken – gesund, gebildet und selbstbewusst ins Leben schicken!“

 

Wichtig für den Verein ist neben allen Trainingseinheiten das Karate-Familienleben. Zweimal jährlich treffen sich die Kinder und Jugendlichen zu ihrem großen „Leben im Dojo“. Beste Voraussetzungen für dieses Indoor-Camping bietet das Vereinsheim der Stadt Hirschberg/Saale als Begegnungsstätte der eng zusammenarbeitenden Vereine. Bei diesen Events stehen Spaß und gute Laune an erster Stelle, aber auch das Lernen fürs Leben kommt dabei nicht zu kurz.

 

Im Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V. wurden schon viele Talente entdeckt und gefördert. Er verfügt über viele Landeskader, welche mit Fleiß und Zielstrebigkeit für einen guten Ruf des Vereines im In- und Ausland sorgen. Sie sind die Botschafter im Karate-Gi (Anzug), die an vielen Wochenenden des Jahres nach immer höheren Zielen streben und auch die weiteste Reise nicht scheuen. So hinterließ der Verein nicht nur in allen Teilen Deutschlands seine Spuren durch mittlerweile sieben Deutsche Meister im Einzel und im Team, sondern warb auch schon in Belgien, Holland, Italien, Tschechien und Österreich mit Siegen für unseren Saale-Orla Kreis. In Anerkennung dieser erfolgreichen Arbeit wurde der Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V. durch den Thüringer Karateverband zum Landesleistungsstützpunkt Thüringen Süd erhoben.

 

Training (Vereinsleben) ist das Hervorrufen von Anpassungserscheinungen im physischen, psychischen und sozialen Bereich und deren Erhaltung – so lebt der Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V.. Dass diese Lebensart eine gute zu sein scheint belegen die zahlreichen Ehrungen, die dem Verein zu teil wurden, besonders freuen sich seine Mitglieder über: 

 

  • Den Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Hirschberg/Saale
  • Ernennung zum Landesleistungsstützpunkt Kumite Thüringen Süd
  • Ehrentrophäe des Saale-Orla Kreissportbundes anlässlich des zehnjährigen Bestehens
  • „Sterne des Sports“ in Silber
  • Kinder- und Jugendsportpreis des Landessportbundes Thüringen
  • Ehrung als „Stille Helden“ durch das ARD -Bufet und die Zeitschrift „HörZu“

 

Mitgliederzahl: 261 (Stand: 31.12.2016)

 

Aufnahmeantrag/Mitgliedsbeitrag/Satzung: www.banzaikarate.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

Stadtverwaltung

Marktstraße 2

07927 Hirschberg

Telefon: 036644 4300

Telefax: 036644 22224

eMail: info@stadt-hirschberg-saale.de